von: Urs Heinz Aerni
16. Oktober 2020
Kommentar

Oma mit einem Teil des Starterkits

In Ihrem Buch «Mutter lässt grüßen» beleuchtet die Autorin Angela Weiss neue Zugänge zur der Rolle der Großmutter und Mutter für unsere charakteristische Prägungen.

© Angela Weiss - Pressebild

Urs Heinz Aerni: Es gibt eine Unmenge an Ratgebern und Sachbücher, auch für Mütter, brauchen wir noch ein Buch über Mütter?  Angela Weiss: Mein Buch ist all jenen gewidmet, die von einer Mutter geboren wurden und eben nicht exklusiv für Mütter. Die Perspektive ist diesmal nicht von der Mutter auf ihr Kind gerichtet sondern wir blicken zurück auf die Beziehung mit und zu unseren Müttern. Aerni: Das könnte zum Beispiel beuteten, dass ich mein Verhältnis zur Mutter überdenke. Was gibt es denn dabei zu entdecken? Weiss: Unsere Empfängnis, Schwangerschaft, Geburt und frühe weiterlesen...