von: Urs Heinz Aerni
11. September 2021
Kommentar

P wie Panne oder Post

© Das neue Postgebäude, an der Wankdorfallee, am Freitag 5. Juni 2015 in Bern. © Marcel Bieri Pressebild der Schweizerischen Post AG: https://www.post.ch/api/censhare/asset/265321/master/image/0/265321_master

Das Team der Poststelle in Lenzerheide (Graubünden, Schweiz) ist für ihre Freundlichkeit und der Wille zur Problemlösung gleich zu Beginn an, zu loben und herzlich zu verdanken. Für gutes Geld erteilte ich der Post den Auftrag, für eine bestimmte Zeit alle an mich adressierten Briefe entsprechend umzuleiten, nur diejenige für meine Liebste nicht. Der Mensch fliegt in’s All, spaltet Atome und fuchtelt in den Genen von Pflanzen herum. Wenn er das kann, ist die Postumleitung ein Klatsch dagegen. Aber: Schon am ersten Tag lag im Hotelpostfach ein Brief für meine Liebste statt für weiterlesen...