von: H. S. Eglund
6. August 2021
Kommentar

Nomaden von Laetoli: Zwei Lesungen in Zürich

Am 30. September und am 3. Oktober 2021 finden in Zürich zwei Veranstaltungen zum neuen Roman von H.S. Eglund statt. Der ViCON-Verlag lädt ein, Autor und Werk kennenzulernen sowie mit dem Autor zu diskutieren. Beide Veranstaltungen sind kostenfrei.

© H.S. Eglund/ViCON

Die Vernissage des neuen Romans Nomaden von Laetoli von H.S. Eglund findet am 30. September 2021 um 19.30 Uhr im Atelier für Kunst und Philosophie in der Albisriederstrasse 164 in Zürich statt. Um Anmeldung wird gebeten unter: mail(at)vicon-verlag.ch Nähere Informationen zum Veranstaltungsort Flyer zum Merken und Versenden Am 3. Oktober 2021 (Nationalfeiertag in Deutschland) wird H.S. Eglund um 14.30 Uhr im Hotel aja – das Ressort Zürich in der Vulkanstraße 108 aus seinem Roman lesen, sowie mit dem Publikum diskutieren. Aufgrund der beschränkten Platzzahl wird auch hier um weiterlesen...