von: H. S. Eglund
17. Juni 2021
Kommentar

Schillernd wie der Regenbogen

Auf dem Blog von Hanne Siebers und Klausbernd Vollmar geht es aktuell um die Iris – eine der merkwürdigsten und schönsten Blumen. Die auch als Schwertlilie bekannte Pflanze inspiriert die Betrachter - bereits seit den alten Ägyptern. Wunderbare Aufnahmen belegen die einzigartige Vielfalt und Pracht dieser Blüten.

© Siebers/Vollmar

In Europa ist ein gnadenloser Sommer angebrochen. „So dachten wir, es sei an der Zeit, etwas aus unserem Garten zu berichten“, schreibt Klausbernd Vollmar aus Cley-next-the-Sea an Norfolks Küste. „Dieses Jahr scheint wohl das Iris-Jahr zu sein. In allen Gärten gedeihen und blühen sie zur Zeit besonders üppig.“ Wunderbare Aufnahmen der bizarren Blüten Deswegen verfasste er einen Beitrag zur Iris, einen Beitext zu den wunderbaren Fotografien von Hanne Siebers. Die Iris, auch als Schwertlilie bekannt, hat die Fantasie der Menschen seit dem Altertum angeregt. Schon die Pharaonen weiterlesen...