von: Urs Heinz Aerni
16. Mai 2022
Kommentar

Die NZZ am Sonntag widmete den Kulturteil der Ausgabe vom 15. Mai 2022 dem Künstler Harald Naegeli.

© Anriss Titel NZZ AM SONNTAG 15. Mai 2022

    Warum ist das keine gute Idee? Mit Respekt für den Künstler und sein Werk sei trotzdem gesagt, dass Monografien auf Kosten von Artikeln über anderes Kulturschaffen nicht in eine Wochenzeitung gehören, sondern in Publikationen wie „Text & Kritik“, „Du“ oder Magazinen mit entsprechender Ausrichtung. Es gibt Zeitungslesende, die entweder über den auf diese Weise geehrten Künstler schon genügend informiert sind oder vielleicht nicht dieselbe Begeisterung für sein Schaffen teilen können, wie die Redaktion. Nichts gegen Schwerpunkthemen aber weiterlesen...