von: Petra Lohrmann
25. November 2021
Kommentar

Petra Lohrmann las „Vermächtnis einer Jugend“ von Vera Brittain

© Matthes & Seitz

  Vera Brittain, 1893-1970, ist eine der profiliertesten und berühmtesten englischen Schriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts. Bereits ihr erster Roman, The Dark Tide (1923), war ein Erfolg, das 1933 veröffentlichte Testament of Youth wurde ein Best-seller. Das Buch wurde verfilmt - im Jahr 2018 ist es endlich auch auf Deutsch erschienen, höchste Zeit! Im Vorwort beschreibt Brittain ihre Motivation für die Veröffentlichung ihrer Erinnerungen an die Jahre 1900-1925: Sie wollte "das Leben eines ganz normalen Menschen im Kontext der zeitgenössischen Geschichte schildern und weiterlesen...