von: Urs Heinz Aerni
7. Juni 2021
Kommentar

„Wir glauben an das Buch“

Davon sind Matthias Ackeret und Manfred Klemann überzeugt, und übernehmen einen Buchverlag aus Basel

© Manfred Klemann und Matthias Ackeret in ihrem gemeinsam gekauften Münster Verlag in Zürich. Foto: Urs Heinz Aerni

  Manfred Klemann, Verleger der Unterwegs Verlag GmbH im Süddeutschen Singen und Matthias Ackeret, Inhaber der Persönlich Verlags AG in Zürich, sind die neuen Besitzer des Münster Verlags. Sie haben den renommierten Münster Verlag von dem Verleger Manfred Hiefner übernommen. Der Verlagssitz wurde von Basel nach Zürich gelegt; darüber hinaus besteht neu eine Dependance in Singen/Hohentwiel in Deutschland. Mit ihrem ersten Programm 2021 gelang Ihnen mit dem Historischem Roman «Rosenegg» ein beachtlicher Besteller. Die beiden neuen Verleger Manfred Klemann veröffentlichte weiterlesen...