von: H. S. Eglund
21. Februar 2021
Kommentar

Vorsatz Media: 7 Tipps für nachhaltige Filme

Nachhaltigkeit ist nicht nur inhaltlicher Schwerpunkt der Filmproduktionsfirma Vorsatz Media aus Berlin. Der gesamte Workflow ist ebenfalls nachhaltig, dabei helfen Organisation und Technologien. William Vorsatz empfiehlt sieben einfache Lösungen, die auch für andere Studios und deren Kunden interessant sein dürften.

© A. Rensinghof/Priocar

William Vorsatz fährt jeden Morgen mit dem Fahrrad zur Arbeit. Das ist in Berlin gut möglich. Keiner seiner Mitarbeiter kommt mit dem Auto ins Studio. Es würde auch seltsam anmuten, mit Emissionen in den Job zu starten und dann Filme über Solarenergie, Bioplastik und Recycling zu drehen. Üblicherweise werden bei Filmproduktionen Tonnen an Kohlendioxid freigesetzt. Da sind die Flüge, Autofahrten, Generatoren, Scheinwerfer, Catering und Kopien. Mit ökologisch optimierter Planung lässt der größte Teil der klimaschädlichen Emissionen vermeiden. Wie das funktioniert? Das erfahren Sie weiterlesen...