von: H. S. Eglund
29. April 2021
Kommentar

Omas for Future machen mobil für Klimaschutz

Jetzt werden die Oldies aktiv: Sie rufen dazu auf, Klimawünsche überall in Deutschland auf Banner zu schreiben und sie zu einer Sternfahrt mit Fahrrädern einzureichen – rechtzeitig zur Bundestagswahl. Crowdfunding unterstützt die Kampagne.

© Omas for Future

Die Energiewende und Aktionen gegen die Klimaerwärmung nehmen Fahrt auf – vor allem in den Köpfen der Menschen. Omas for Future ruft dazu auf, eines oder mehrere Bänder mit Wünschen für gutes Klima zu beschriften. Das können Schleifen sein, ebenso ein schmales Stück alter Stoff. Sehr gut eignet sich die Aktion, um die jüngere und die ältere Generation zusammen zu bringen. Denn nur gemeinsam gibt es die Chance, etwas zu verändern. Crowdfunding bis 19. Mai 2021 Geplant ist eine Sternfahrt im Vorfeld der Bundestagswahl im Herbst, um die Klimawünsche in die Medien und die weiterlesen...