von: Urs Heinz Aerni
14. November 2014
Kommentar

Buchtipp: Zenissimos Jagd

Carina ist psychisch immer mehr isoliert, sie kann sich nicht gegen Ihren Peiniger wehren...

© C. F. Portmann Verlag - Buchcover

Das schreibt der Verlag: Jeremias will Carina vergessen, die Frau die ihn enttäuscht hat. Ausgerechnet auf Teneriffa, mitten in seinem Urlaub, entdeckt er sie in einer Gruppe Touristen und die Wunden brechen wieder auf. Jeremias freundet sich unerkannt mit ihrer Schwägerin Laura an, und horcht diese aus, während sie gemeinsam die Insel erkunden. Allmählich entwickelt er einen perfiden Plan und die Jagd auf Carina beginnt... Er dringt immer tiefer in Carinas Leben ein, besessen davon, sich an ihr zu rächen. Dank allerlei technischer Hilfsmittel gelingt es ihm dabei, falsche Fährten weiterlesen...