von: Petra Lohrmann
21. Juli 2022
Kommentar

Petra Lohrmann las: „Der Garten über dem Meer“ von Mercé Rodoreda

© Berlin Verlag

Mercé Rodoreda gilt als die wichtigste katalanische Schriftstellerin des 20. Jahrhunderts. Sie wurde 1908 in Barcelona geboren, die Zeit des spanischen Bürgerkrieges verbrachte sie in Frankreich und in der Schweiz, 1970 kehrte sie nach Spanien zurück. Im Jahr 1983 verstarb sie in Girona. Der vorliegende Roman erschien 1967 in Barcelona und in Genf. Geschrieben hat Rodoreda den "Garten über dem Meer"  in Genf, fernab des Meeres also. Einen Garten hatte die Schriftstellerin auch dort, sehr gepflegt und reich an Blumen. Sie lebte alleine, getrennt von Mann, Sohn und Familie. Ihr weiterlesen...