von: Suhrkamp Verlag, Berlin
22. Juli 2022
Kommentar

Buchtipp: „Poison Artist“ von Jonathan Moore

Thirller aus dem amerikanischen Englisch von Stefan Lux. Herausgegeben von Thomas Wörtche.

© Suhrkamp Verlag

Caleb Maddox ist Schmerzforscher und Toxikologe und wird als solcher zeitweilig von der Polizei von San Francisco als Berater bei Mordfällen hinzugezogen. Und die braucht gerade dringend seine Expertise, da in den letzten Wochen immer wieder wohlsituierte Männer tot aus der Bay gezogen werden, die unter unbeschreiblichen Schmerzen gestorben sein müssen. Maddox hilft gerne, auch wenn er zurzeit Krach mit seiner Freundin hat und daher lieber durch alle Bars der Stadt zieht. Dabei lernt er die geheimnisvolle Emmeline kennen, der er rasch verfällt. Emmeline scheint direkt aus einem Film Noir weiterlesen...