von: Urs Heinz Aerni
8. Januar 2019

„Teilhabe und Teilnahme“

Wir fragen Schreibende nach ihrem Verhältnis zur Arbeit, zur Sprache und zu Büchern. Hier mit Felicitas Hoppe.

© Felicitas Hoppe von Anita Affentranger, S. Fischer

 

Urs Heinz Aerni: Die Kraft der Sprache ermöglicht…

Felicitas Hoppe: … immer wieder den Aufbruch in eine andere Welt, die sich jederzeit ganz aus dem Hier und Jetzt speist!

Aerni: Mein Lieblingsschreibort ist:

Hoppe: Meine Einsiedelei in den Walliser Bergen, am Rücken der Leuker Ringackerkappelle.

Aerni: Der Lesende darf meine Bücher…

Hoppe: … lesen oder verwerfen, wie und wo und wann er will!

Aerni: Eine Welt ohne Bücher würde…

Hoppe: … eine andere Welt sein.

Aerni: Die Fähigkeit des Lesens ermöglicht…

Hoppe: … Teilhabe und Teilnahme!

Aerni: Die Arbeit mit Sprache und Geschichten bedeutet für mich…

Hoppe: … Freiheit, Genauigkeit und Erkenntnis!

 


 

Felicitas Hoppe, geb. 1960 in Hameln, lebt als Schriftstellerin in Berlin. 1996 erschien ihr Debüt ›Picknick der Friseure‹, 1999, nach einer Weltreise auf einem Frachtschiff, folgte der Roman ›Pigafetta‹, 2003 ›Paradiese, Übersee‹, 2004 ›Verbrecher und Versager‹, 2006 ›Johanna‹, 2008 ›Iwein Löwenritter‹, 2009 ›Sieben Schätze‹ und die Erzählung ›Der beste Platz der Welt‹, 2010 ›Abenteuer – was ist das?‹, 2011 ›Grünes Ei mit Speck‹, eine Übersetzung von Texten des amerikanischen Kinderbuchautors Dr. Seuss, 2012 der Roman ›Hoppe‹ und zuletzt 2018 der Roman ›Prawda. Eine amerikanische Reise‹. Für ihr Werk wurde Felicitas Hoppe mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem aspekte-Literaturpreis, dem Bremer Literaturpreis, dem Roswitha-Preis der Stadt Bad Gandersheim, dem Rattenfänger-Literaturpreis, dem Georg-Büchner-Preis und zuletzt dem Erich Kästner Preis für Literatur. Außerdem Poetikdozenturen und Gastprofessuren in Wiesbaden, Mainz, Augsburg, Göttingen, am Dartmouth College in Hanover, New Hampshire, an der Georgetown University, Washington D.C., in Hamburg, Heidelberg und Köln.

Hier finden Sie weitere Informationen über die Autorin und ihre Bücher…