• Kehrtwende

  • Ganz wie sie

  • Vom Rauschen und Rumoren der Welt

  • Wenn das Leben runft

  • Wei weiter?

  • Fußball ist auch bei Regen schön


von: Urs Heinz Aerni
10. Dezember 2019

Buchtipp: „Mein Blick zurück“ von Alex K. Fürer

© PD - Alex Fürer Verrai Verlag Stuttgart

Eine gelebte GeschichteDer aus Gossau stammende Familienvater und Unternehmer, Alex K. Fürer, gelang eine Autobiografie, die zum Lesen verführt.Leben sind Geschichten. Geschichten bestehen aus unzähligen Bildern, aus Momenten zwischen Schicksal und Glück. Diese Geschichte begann im Jahre 1931 um 00:36 Uhr an der Bahnhofstraße 4 inGossau. Pia Fürer-Braegger und Jacques Fürer begrüßten den neuen Erdenbewohner Alex. Betritt man heute eine Buchhandlung, kann es passieren, dass ein Buch mit dem Titel «Mein Blick zurück» auffällt. Nimmt man es zur Hand und blättert es auf, so ist weiterlesen...

von: Heiko Schwarzburger
7. Dezember 2019

Energiewende im Roman: „Zen Solar“ und der Aufstand des Bürgers

Die Festtage nahen. Noch keine Geschenkidee? In diesem Jahr gibt es ein besonderes Präsent: den packenden Roman „Zen Solar“. Er ist das Buch zur Energiewende. Hören Sie rein oder lesen Sie einen Auszug.

© www.castor2010.de

Seit Jahrzehnten tobt im Wendland eine Schlacht: Jedes Mal, wenn neue Castoren mit radioaktivem Material zum Schacht von Gorleben rollen, verstärkt sich der Protest. Im Herbst 2010 erreichte die Konfrontation mit der Staatsmacht eine neue Qualität: Viele Tausend Atomkraftgegner versuchten, den Transport zum Endlager zu stoppen. Ein Großaufgebot der Polizei Dagegen schickte der Staat ein Großaufgebot der Polizei – und musste letztlich kapitulieren. Seitdem sind weitere Transporte auf Eis gelegt. Denn in einer Demokratie kann niemand Politik gegen den Willen der Bürgerinnen und weiterlesen...

von: Redaktion
5. Dezember 2019

Das würde der Stadtrat der Kleinstadt Illnau-Effretikon in der Schweiz als Geschenk empfehlen.

Auf Einladung der Stadtbibliothek versammelte sich der Stadtrat nach Feierabend in der Bibliothek und präsentierte dem sehr aufmerksamen Publikum in einem anregenden Gespräch mit unserem Redakteur Urs Heinz Aerni Medien-Geschenks-Empfehlungen. Und das sind sie:

© Der Stadtrat Illnau-Effretikion (Schweiz) im Gespräch mit Urs Heinz Aerni. Bild von Rita Vetter

  Erika Klossner-Locher: „Itlimoos“ Silvia Götschi „Herbarella“ Magazin Jahres-Geschenk-Abo Ueli Müller: „Tektonikarena Sardona“ Adrian Pfiffner „Der Trafikant“ Robert Seethaler Marco Nuzzi: „Erkläre mir Italien“ Roberto Saviano und Giovanni di Lorenzo „Bienvenue chez les chez les Ch’tis“, Film von Dany Boon Erik Schmausser: „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ Yuval Noah Harari Philipp Wespi: „Wasserwunder – 22 verwunschene Tobelwanderungen im Kanton Zürich“ von Michel und Ueli Brunner Ein Jahres-Geschenk-Abonnement weiterlesen...

von: Edition Zeitpunkt Solothurn
5. Dezember 2019

Buchtipp: Die Strategie der friedlichen Umwälzung – eine Antwort auf die Machtfrage

Ein Buch, das einiges beim Lesen auslöst, hoffentlich nicht nur in Form von Gedanken...

© Strategie der friedlichen Umwälzung

Die Frage der Macht ruft nach einer starken Antwort: Die Reformen, die unser Planet so dringend braucht, werden alle verwässert, verzögert oder ins Gegenteil verkehrt. Wenn wir Zukunft haben wollen, müssen wir uns den Mächten stellen, die Frieden und Gerechtigkeit verhindern. Dies ist der Stoff dieses Buches. Es führt den Leser durch die absurde Konstruktion unseres illusionären Geldes und seines Zwangs, der porentief auf Welt und Menschen wirkt – bis in die letzten Winkel der Natur und unserer Gefühle. Der Irrglaube an den Gott Mammon verschlingt die Politik, die Wirtschaft, die weiterlesen...

von: Die Redaktion BERG.LINK
3. Dezember 2019

Buchtipp: Lugano – Konstanz mit Umwegen nach Innsbruck, Lenzerheide, Nonnenhorn und . . .

Unser Redakteur Urs Heinz Aerni versammelt ausgewählte Texte in zwei Buchdeckeln.

© Edition BAES

Kolumnen, Gedanken, Glossen, Interviews, Essays. Kurz ein lesendes Sammelsurium fürs Nachttischchen oder so. Nun im Handel oder direkt bei uns portofrei bestellen. Das Buch ist in der Edition BAES erschienen und überall, wo es Bücher gibt zu weiterlesen...