• Kriminalroman von Lisa Gallauner

  • Samowar & Huflattich

  • Warum wir weniger Religion brauchen

  • Holder Engel

  • Wei weiter?


von: Red./Reclam/Tropen/Ludwig
21. Oktober 2019

Drei Bücher für die Zukunft

Diese drei Bücher gehören gelesen. Meint der Redakteur Urs Heinz Aerni:

© Reclam Verlag

Was schulden wir künftigen Generationen? Herausforderung Zukunftsethik Reclam | Gebunden | 240 Seiten | ISBN: 978-3-15-011180-2 | 20 EUR Was wir heute tun oder unterlassen, hat erheblichen Einfluss auf das Leben kommender Generationen. Sind wir deshalb nicht verpflichtet, in unserem Handeln auf die Interessen unserer Nachfahren Rücksicht zu nehmen? Es stellen sich damit elementare Fragen: Welchen Wert hat Existenz als solche? Was sind grundlegende menschliche Bedürfnisse? Und kann man diese gegeneinander aufrechnen? (Wie) kann man Glück berechnen? Was bedeuten Fairness und weiterlesen...

von: Akademie Menschenmedizin Zürich
21. Oktober 2019

Die Bewegung für eine menschlichere Medizin wird immer stärker.

Die AKADEMIE MENSCHENMEDIZIN engagiert sich für ein Gesundheits- und Medizinsystem, in dem der Mensch im Mittelpunkt steht, nicht der Apparat und die Wirtschaft. Wir veröffentlichen hier den Beitrag der Akademie. Die Jahreshauptversammlung oder Generalversammlung ist öffentlich und eine Möglichkeit, die Macherinnen und Macher kennen zu lernen.
Urs Heinz Aerni

© Pressebild Akademie Menschenmedizin

«MENSCH VOR PROFIT!», titelte das deutsche Wochenmagazin «Stern» in seiner Ausgabe vom 5. September 2019. Das war nicht einfach eine reisserische Schlagzeile: Im Heft finden sich Berichte von Ärztinnen und Ärzten aus den Zwängen ihres Alltags in einer von ökonomischen Interessen dominierten Medizin, die betroffen machen. Und vor allem: ein eindringlicher Appell von Hunderten Ärzten gegen das Diktat der Ökonomie in den Krankenhäusern und für eine «Medizin für Menschen». amm-Beirat Bernd Hontschik gehörte zu den Erstunterzeichnern. Den Ärzte-Appell «Rettet die Medizin» weiterlesen...

von: Kameru Verlag Zürich
20. Oktober 2019

Buchtipp: „Argovia“ von Fabian Schaefer

Ein Bürgerkrieg in der Schweiz? Undenkbar, meinen Sie? Fabian Schaefer legt einen Roman mit einem herausfordernden und lesenswertem Szenario vor. DIE REDAKTION BERGLINK.
Das teilt der Kameru Verlag aus Zürich mit:

© Kameru Verlag

Fabian Schaefer legt mit seinem neuen Roman »Argovia« ein vielschichtiges Roadmovie vor. In einer Schweiz der nahen Zukunft verbindet er einen Politthriller voller Geschwindigkeit und Wendungen mit einer melancholischen Liebesgeschichte zu einem Heimatroman ganz neuer Art, der durch das Geschehen vielfältige Schauplätze zum Leben erweckt. Argovia, zwischen den hochentwickelten Agglomerationen Turicum und Basilea gelegen, ist dasjenige Gebiet der Schweiz, das vor wenigen Monaten den Bürgerkrieg verloren hat, den es selbst begonnen hatte. Erst allmählich kann Argovia wieder aufgebaut weiterlesen...

von: OHNE ROLF
19. Oktober 2019

OHNE ROLF wieder auf Tour

Das Team OHNE ROLF informiert wie folgt:

© Pressebild OHNE ROLF

Nach einem halben Jahr OHNE ROLF - Pause - sind wir jetzt wieder auf Tour*. Und zwar mit all unseren vier Stücken! "Seitenwechsel" ist unser jüngstes Baby - und wir freuen uns, dass wir damit nächste Woche schon zum zweiten Mal in Zürich gastieren dürfen. Sie haben also die Chance... ... uns nochmals zu sehen! ... uns weiter zu empfehlen! ... endlich auch das aktuellste Stück zu sehen! ... mit uns nach der Vorstellung ein Bier zu trinken an der Hechtplatz-Bar! Hier geht es zu allen Terminen der Tour... Herzlichen Dank für die Treue. Jonas weiterlesen...

von: Urs Heinz Aerni
19. Oktober 2019

DDR – ein Blick aus dem Innern

Die Redaktion stieß auf eine die Website OPEN MEMORY BOX

© Open Memory Box

Hier finden sich unglaublich viele Privatfilme aus der DDR, die Einblicke in das Lebensgefühl eines Landes vermittelt, das heute nicht mehr existiert. Ob sie verklären, dokumentieren oder diese Zeit kritisieren; man verliert sich darin. Deshalb Anklicken und Schauen und vielleicht versteht man besser, wie damals gelebt weiterlesen...