• Von Jasminka Huber

  • Weine aus dem Jurapark Aargau

  • https://www.edition-converso.com/bücher/der-bienenleser

  • Von Markus Bundi

  • Das Universum - Wissen und Staunen


von: Anja Berger
15. Juni 2020

Supergrosi im Kampf gegen Littering

© Anja Berger kann überall schreiben.

  Littering. Ein Wort, dass es im Sprachgebrauch meiner Großmutter, genannt "Mutti", noch nicht gab. Warum auch? Sie war die Letzte, die ein eigenes Wort für liegengelassenen Müll brauchte. Denn es gab ihn nicht. Ihretwegen. Deshalb ist sie meine Heldin. Mein Supergrosi. Eine Superheldin stelle ich mir eigentlich nicht mit blondierter Dauerwelle und Stützstrümpfen vor. Helden haben aber die unterschiedlichsten Erscheinungsformen, wie ich vor ein paar Jahren lernen musste. Dann nämlich, als sich ein neues Wort in unseren Wortschatz drängte: Littering. Englisch, wie es sich weiterlesen...

von: Petra Lohrmann
12. Juni 2020

Petra Lohrmann las: „Hölderlin übersetzen – Gedanken über einen Dichter auf der Flucht“ von Luigi Reitani

© Folio Verlag

  Vor zweihundertfünfzig Jahren wurde der große Dichter Friedrich Hölderlin geboren (1770-1843) . Die zweite Hälfte seines Lebens verbrachte er im Turm in Tübingen, er gilt als einer der schwierigsten Poeten, als dunkel und mysteriös werden seine Gedichte bezeichnet.  Er lässt sich weder der Klassik noch der Romantik zuordnen, er wurde von Nationalisten ebenso für sich beansprucht wie von Freigeistern. Er galt als verrückt, es gibt auch die These, er habe dies vorgetäuscht, um einer Verhaftung zu entgehen. Womöglich war er auch bei einer Behandlung mit Blei vergiftet weiterlesen...

von: Besserstein Weine, Villigen (Schweiz)
11. Juni 2020

Wein erhält das Jurapark-Label

Regelmäßig zertifiziert der Jurapark Aargau regionale Produkte mit dem Jurapark-Label. Nun wurde das dreihundertste Produkt ausgezeichnet, ein Schaumwein aus Villigen. Eine Mitteilung der Besserstein Weine in Villigen (Kanton Aargau, Schweiz):

© Jurapark Aargau Zertifizierung

                          Produkte mit dem Jurapark-Label müssen aus dem Gebiet des Parks herkommen. Das ist die Bedingung für die Zertifizierung. 80 Prozent des gesamten Produktes und 100 Prozent der Hauptzutat müssen aus dem Jurapark Aargau stammen. Weiter findet auch die Verarbeitung zu mindestens zwei Dritteln im Parkgebiet statt. Diese und weitere Auflagen fördern eine nachhaltige Produktion, die Regionalwirtschaft und die Natur.   «Spritzig und belebend» 300 weiterlesen...

von: Verein für deutschsprachige Kriminalliteratur, SYNDIKAT
10. Juni 2020

Prekäre Lage

Spannungsliteratur ist das größte Segment der jährlichen belletristischen Neuerscheinungen. Darum schlägt die Corona-bedingte Krise der Buchbranche bei den KriminalschrifstellerInnen besonders durch. Deren Verband, das SYNDIKAT, hat nun zusammen mit dem Netzwerk Autorenrechte (NAR) eine Umfrage des European Writers’ Council (EWC) vorgelegt, die das Ausmaß der Einkommensverluste mit Fakten belegt. Eine Mitteilung des Verein für deutschsprachige Kriminalliteratur, SYNDIKAT.

© SYNDIKAT e.V. Verein für deutschsprachige Kriminalliteratur

100.000 bis 150.000 weniger Neuerscheinungen wird es insgesamt bis ins Jahr 2021 in Europa geben. Die Vielfalt der europäischen Literatur ist dadurch gefährdet. Davor warnt der Dachverband der europäischen AutorInnen- und Übersetzerverbände. Auch die Nothilfeprogramme der einzelnen Länder sind demnach kaum auf Schriftsteller und freiberufliche Kulturschaffende ausgerichtet, die oft genug durchs Raster fallen. AutorInnen, die im Frühjahr eine Neuerscheinung publizierten, fielen meist gänzlich unter den Bücher-Tisch. Für freiberuflich Schreibende bedeutet dies den Verlust von weiterlesen...

von: PRO LYRICA
10. Juni 2020

Poesie für’s Klima

© PRO LYRICA

Der neue, sechste Gedichtband von Kuno Roth ist fertiggestellt und kann jetzt zum Subskriptionspreis bei wemamkeit vorbestellt und unterstützt werden. Auf acht verschiedene Arten – siehe Belohnungen. ’KL!MA VISTA’ erscheint am 23. Oktober 2020 im Schweizer Verlag PRO LYRICA und vereinigt auf 96 Seiten Gedichte und Aphorismen rund ums Thema ’Klima’. Sie zeigen wie relevant Poesie in dieser fragilen Welt sein kann und muss. Der Berner Lyriker Kuno Roth beweist mit seinem Gedichtband KL!MA VISTA, wie Poesie in Krisen-Zeiten geht. ’Wer dieses Buch unverändert verlässt weiterlesen...