• Selbstbestimmtes Singen

  • Die sanfte Stimme mit Ausdruck: sonix

  • https://www.edition-converso.com/bücher/der-bienenleser

  • Von Markus Bundi

  • Das Universum - Wissen und Staunen


von: Berchthold Haller Verlag / Red.
20. März 2020

Buchtipp: „Das Universum – Wissen und Staunen“

Ein Buch zum Blättern und Entdecken. Ob man an Gott glaubt oder nicht; es tauchen für jeden Fragen auf... (Die Redaktion)

© Berchtold Haller Verlag

Das Universum – Wissen und Staunen. Astrophysikalische Erkenntnisse und religiöse Erfahrungen. Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften sehen sich immer wieder mal als gegensätzliche Disziplinen. Deutlich werden Diskrepanzen gerade im Bereich der Astronomie und Theologie. Astrophysik und Spiritualität – wie geht das zusammen? Den Autoren ist es gelungen, neuste astrophysikalische Erkenntnisse und alte religiöse Erfahrungen in ihrem neusten Buch «Das Universum – Wissen und Staunen» zusammen zu bringen. Faszinierende Bilder von der Erde bis zu den Quasaren werden kurz und weiterlesen...

von: Petra Lohrmann
18. März 2020

„Mit äußerster Finesse“

Petra Lohrmann las die neue Übersetzung von "Die Berglöwin" von Jean Stafford.

© Dörlemann Verlag

Ralph und Molly, zu Beginn zehn und acht, sind die Helden dieses in den 1920er Jahren spielenden Romans. Beide sind in keiner Hinsicht `gefällig´, sie sind völlig anders als ihre beiden älteren Schwestern Leah und Rachel, anders auch als die Mutter. In einer tiefen Verbundenheit, die zwischen Liebe und Hass schwankt, sind Ralph und Molly ineinander verstrickt - und doch verharrt ein jedes in seiner Einsamkeit. Großartig realistisch, ohne Stereotypen, ohne den Versuch, Mitleid zu erwecken, beschreibt Jean Stafford die Welt der Geschwister, die zwischen dem konventionellen Lebensstil der weiterlesen...

von: Urs Heinz Aerni
15. März 2020

Schule und Elternhaus Schweiz (S&E) reagiert auf die Schulschließungen

Mitteilung vom Verein Schule und Elternhaus S&E Schweiz betreffend Schulschließungen wegen Corona-Virus.

© S&E Schweiz

Der Verein Schule und Elternhaus S&E Schweiz verfolgt mit Besorgnis die Entwicklung in Sachen Corona-Virus. Die nun per sofort beschlossene Schliessung der öffentlichen Schulen bewegt uns. Wir hatten gehofft, dass die Schulen offen bleiben können, damit die Betreuung der Kinder sichergestellt bleibt. Wir stehen aber hinter der Schulschliessung, da damit die weitere Ausbreitung des Corona-Virus verlangsamt werden kann. Wir seitens S&E haben alle Veranstaltungen (Referate, Kurse), welche während der Schulschliessungen geplant waren, abgesagt resp. verschoben. Nun stehen wir weiterlesen...

von: Sonix / Red.
13. März 2020

Musik-Tipp: Sonix

Wir finden, entdeckungswürdig:

© Pressebild Sonix

Sonix – steht für ArtPop, eine warme Stimme, lyrische Texte und für virtuose Musik, die mit viel Spielfreude und Herz auf der Bühne performt wird. Die gebürtige Wienerin komponiert die Lieder für ihre gleichnamige Band. Sie tritt in die Fussstapfen ihres verstorbenen Grossvaters, dem Wiener Jazzpianisten und Komponisten Heinz Neubrand. Allerdings ist die Stimme ihr Hauptinstrument und ihre Kompositionen sind Popsongs - einfach aufgebaut, mit kleinen Details versehen und mit lyrischen Texten. Artpop, der aus verschiedenen, musikalischen Einflüssen gewachsen ist. Eine weiterlesen...

von: Emons Verlag Köln
12. März 2020

Die Schweiz ist der neue Hotspot der Kriminalliteratur

In der Schweiz ist in den letzten Jahren eine lebhafte Krimiszene entstanden. Mehr und mehr entdecken Autorinnen und Autoren die Alpenrepublik als Schauplatz ihrer Romane. Einer der erfolgreichsten Vertreter dieses neuen Trends ist der Solothurner Christof Gasser, der regelmäßig die Bestsellerlisten erobert.

© Swiss Noir mit Christof Gasser - Bild: Renate Wernli

Wer dem Schweizer Schriftsteller Christof Gasser zum ersten Mal begegnet, lernt einen humorvollen und ausgeglichenen Menschen kennen. Doch im- mer wieder spielen sich im Kopf des Solothurners die schlimmsten Gräueltaten und abscheulichsten Verbrechen ab. Dass sich hinter dem sympathischen Lächeln Abgründe auftun, stellt keinen Persönlichkeitsmakel da. Vielmehr gehören Verbrechen und ihre Aufklärung zu seinem Beruf. Christof Gasser ist Krimischriftsteller. Sein Werkzeug ist seine Fan- tasie. Sein Tatort: die Nordwestschweiz. Doch nicht nur unter den Eidgenossen, wo seine Romane weiterlesen...